Ford Mustang 1968 Coupé - Das Eckhard-Projekt !

Willkommen beim Eckhard-Projekt !

Die originale "Eckhard-Projekt-Website" bei Schouwer-Online startete im Jahr 2006 und ging im Sommer 2013 offline. Damit die Informationen für die Altmustang-Community nicht verloren gehen, fanden die Seiten an anderer Stelle ein neues Zuhause.

Ich danke dem Team von www.Dr-Mustang.com und wünsche allen Interessierten weiterhin viel Spaß beim Stöbern auf diesen Seiten!

Hartmut aka User "Nordlicht"

Quicklinks auf die beliebtesten Seiten:

==> Weitere Tipps und Anleitungen

Ford Mustang 1968 Restaurierung - Das Eckhard Projekt

Eckhard - wer oder was ist Eckhard ? 
Eckhard ist ein 1968er Ford Mustang Coupé. Er verließ am 02.04.1968 im sonnigen San José in Kalifornien das Fließband. Er wurde im Bezirk Los Angeles ausgeliefert und sorgte dort 37 Jahre lang für Spaß und Fortbewegung.
Dann wurde er - mittlerweile recht verlebt, aber immer noch im Kern gesund - nach Deutschland verkauft und fand sich in der kalten norddeutschen Tiefebene wieder.
Dort habe ich ihn aus dem Regen geholt und einer vollständigen Restaurierung unterzogen. Nun steht er wieder da wie im April 1968. Mindestens!

Warum "Eckhard" ?
Freunde in Fresno, CA erzählten uns von einem dortigen Brauch, Gebrauchtwagen nach dem Vorbesitzer zu benennen. Also: Eckhard (Krause)!

Was soll diese Website ?
Diese Seiten sollten eine Restaurierung begleiten, Bildmaterial für Internetforen liefern und dem Mustang-Neuling einen Eindruck davon verschaffen,  was auf ihn zukommen kann.

Dies war meine dritte Vollresto eines 68er Mustangs. Nach einem 68er Fastback Anfang der Neunziger und einem 68er Cabrio gegen Ende der Neunziger folgte nun als Krönung die gründliche Renovierung eines 68er Coupés. Der fortgeschrittene Mustangbesitzer wird hier Tipps & Tricks finden, die ich bei der langjährigen Schrauberei gesammelt habe.

Beste Grüße

Hartmut